HPI-PROJEKTE:
ÖFFENTLICH ANDERS

seit jahrzehnten entwickelt bernd p. helken architekturprojekte, die sich durch besondere qualitäten auszeichnet – und eine besondere ausstrahlung. schon ein erster blick in die stets eindrucksvollen entrees bestätigt: hier ist ein anspruch verwirklicht, der sich geschmackssicher auf das besondere konzentriert, auf das ungewöhnliche und unverwechselbare. ästhetisch fusst die hpi-architektur auf einem stil, der das klassische und das moderne gleichberechtigt verbindet: klar strukturiert, detailreich und funktional bis in die kleinsten details. eine architektur, die mit ideenreichtum in der planung und sorgfalt in der umsetzung zeitlos wertvoll bleibt – und sich schon dadurch von vielen gegenwärtigen projekten positiv abhebt.

>
Wohnpark<br>Schwachhausen

Wohnpark
Schwachhausen

der wohnpark schwachhausen zeichnet sich durch eine architektur aus, die klassische moderne zitiert, ohne auf ein eigene ästhetik zu verzichten. eine klar gegliederte, dabei interessant gestaltete fassade mit bodentiefen fenstern und großen überdachten balkonen verleihen dem hellen, dreigeschossigen baukörper – hochparterre, obergeschoss und penthouse – zeitlose eleganz auf allen ebenen.

Mehr erfahren
  • Borgfelder Heerstr. 54

    1987

    Borgfelder Heerstr. 54

    neubau

    Referenz ansehen
  • Hagenauer Str. 3A

    1989

    Hagenauer Str. 3A

    neubau mit 7 wohneinheiten

    Referenz ansehen
  • Riensbergerstr. 67C

    1990

    Riensbergerstr. 67C

    stadtvillen mit ca. 380 m² wohn-/nutzfläche

    Referenz ansehen
  • Arensburgerstr. 56A/B

    1990

    Arensburgerstr. 56A/B

    neubau mit 12 und 7 wohnungen

    Referenz ansehen
  • Am Fuchsberg 11

    1993

    Am Fuchsberg 11

    Neubau eines Büro- und Geschäftshauses mit 4714 qm Fläche

  • Magdeburger Karree

    1996

    Magdeburger Karree

    Büro- und Geschäftshaus mit Ladenpassage, Büroetage und 9 Wohnungen

  • Otto-von-Guericke-Str. 55

    1997

    Otto-von-Guericke-Str. 55

    Büro- und Geschäftshaus mit Ladengeschäften, Büroetagen und 5 Wohnungen

  • Heinrich-Heine-Str. 50

    2002

    Heinrich-Heine-Str. 50

    exklusive wohnanlage mit 14 eigentumswohnungen

    Referenz ansehen
  • Marcusallee 38a

    2007

    Marcusallee 38a

    neubau einer exklusiven wohnanlage mit neun 3-5 zimmer eigentumswohnungen und zwei penthouses

    Referenz ansehen
  • Haus am See

    2009

    Haus am See

    neubau einer exklusiven wohnanlage mit 6 eigentumswohnungen am rhododendronpark

    Referenz ansehen
  • Villa Jacobs

    2012

    Villa Jacobs

    neubau einer exklusiven wohnlage mit 14 eigentumswohnungen in schwachhausen

    Referenz ansehen
  • Missler Park

    2015

    Missler Park

    neubau mit 5 bzw. 11 eigentumswohnungen im stile von villenetagen zwischen focke museum und club zur vahr

    Referenz ansehen